Carolin Hafen
Schwabe; gebürtiger Zweiundachtziger.
Drittgeborene, konservativ erzogen, liberal geraten, von der Vergangenheit geprägt.
Arbeitet mit der Sippe im Bauwesen; Malen nach Zahlen bekommt so eine Bedeutung. Schreibt aus Besessenheit, weil sie nichts anderes kann. Oder will.
Lebt fürs schreiben, schreibt fürs Leben gern, lebt ihr Schreiben, hier!
http://zweifragezeichen.wordpress.com/

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der FAZ-Fragebogen

Was ist für Sie das größte Unglück: Zeh am Bettpfosten anhauen, auf´m Weg zum Klo um vier Uhr morgens.

Wo möchten Sie leben: In London, mit viel Zeit, Geld, und Geduld mit mir selbst.

Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück: Eine Cola, Stückchen Schokolade dazu und ein gutes Buch, dessen Ende ich nicht erahne.

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten: Die der anderen.

Ihre liebsten Romanhelden: John D. (Zirkuskind), Dr. Larch (Gottes Werk & Teufels Beitrag)

Ihre Lieblingsheldinnen in der Wirklichkeit: Meine Oma, Helene Hanff, Helen McCrory

Ihre Lieblingsheldinnen in der Dichtung: Elisabeth Bennett, Hermine Granger

Ihre Lieblingsmaler: Kandinsky

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten: Selbst-Bewusstsein.

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau am meisten: Intelligenter Witz.

Ihre Lieblingstugend: Faulheit

(Nichts tun, und den Herrgott einen guten Mann sein lassen ist auch ein Talent)

Ihre Lieblingsbeschäftigung: Geschichten hören, lesen, schreiben.

(Das Universum besteht aus Geschichten, nicht aus Atomen. Muriel Rukeyser)   

Wer oder was hätten Sie sein mögen: Harry Rowohlt, der eGitarre spielen kann. Yeah.

Ihr Hauptcharakterzug: ambivalent

Was schätzen Sie bei ihren Freunden am meisten: Loyalität

Ihr größter Fehler: Klugscheißerei. Ich weiß alles. Besser.

Ihr Traum vom Glück: Immer zu tun, was ich will, und immer zu wollen, was ich tue.

Was wäre für Sie das größte Unglück: Das Gegenteil, siehe oben.

Was möchten Sie sein: Zufrieden.

Ihre Lieblingsfarbe: Gelb

Ihre Lieblingsblume: Tulpen. Diese gelb-roten Dinger.

Ihr Lieblingsvogel: Papageientaucher. Englisch; Puffins. Allein der Name ist zum niederknien.

Ihre Lieblingsschriftsteller: John Irving

Ihr Lieblingslyriker: William Butler Yeats

Ihre Lieblingsnamen: Vincent, Richard, Jonna

Was verabscheuen Sie am meisten: Charakterschwäche

Welche militärischen Leistungen bewundern Sie am meisten: Die Welt existiert noch. Trotzdem.

Welche Reform bewundern Sie am meisten: Die rEcht schräib-reforM. Klaße dings, Alter.

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen: Musikalität. Im tiefsten Herzen, ganz weit hinten versteckt, bin ich ein Drummer-Girl.

Wie möchten Sie sterben: Wie Stu in "Die Dornenvögel".

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung: Es geht uns gut.

Ihr Motto:  -be brave, regret nothing -